Fichtelgebirge–Grundschule
 
Görlitzer Ufer 2
10997 Berlin - Kreuzberg
Telefon: (030) 22 50 28 11

Presseinformation

Gegen akuten Platzmangel: Verbesserte Lernatmosphäre dank neuer Hochebene in der Kreuzberger Fichtelgebirge-Grundschule

Berlin, 3.11.2017 – Eine Hochebene im Klassenraum dient als neuer Rückzugsort für die Kinder einer Schulklasse der Fichtelgebirge-Grundschule im Wrangelkiez. Diese kreative Lösung haben sich Eltern und Schule ausgedacht. Dank einer Materialförderung durch das Bezirksamt sowie Spenden von Unternehmen und Privatpersonen konnte der lang gehegte Wunsch nun in die Tat umgesetzt werden. Auch das Sanitär- und Heizungsunternehmen mf Mercedöl hat sich über die Initiative Berliner Schulpate beteiligt und hat mit einer Spende von 2.000 Euro den Bau unterstützt.

Die letzten Arbeiten an der Hochebene wurden am 3. November abgeschlossen. Auch Dorothee Frankenstein, Personalleiterin des Sponsors mf Mercedöl, und zwei ihrer Auszubildenden waren vor Ort um sich das fertige Werk anzuschauen. Eltern und Großeltern der Klasse halfen beim finalen Anstrich mit Holzöl. Nach den Herbstferien können sich nun die 26 Kinder der Jül-Klasse, in der die Klassenstufen 1 bis 3 gemeinsam unterrichtet werden, auf mehr Platz freuen: Mit der neuen Hochebene können sie ab sofort unten komfortabel lernen und oben den Raum für Ruhe und Rückzug oder auch Gruppenarbeiten nutzen. Auf weichen Teppichen können die Kinder es sich gemütlich machen und im Bücherregal finden sie altersgerechte Lektüre.

Unsere Schule beteiligt sich am Programm von Berliner Schulpate. Im Fokus steht dabei das aktive, spielerische Kennenlernen von Berufen. Mehr Informationen unter: www.berliner-schulpate.de.

Berliner Schulpate - Logo

 

© 2014 - 2017 Fichtelgebirge-Grundschule
Seite wird überprüft von der Initiative-S